Lichtmesssingen im Seniorenwohnheim 

Zu Mariä Lichtmess, am 2. Februar, besuchten die MusikerInnen der 1. Klasse die BewohnerInnen des Seniorenwohnheims in Stallhofen. Dieser Besuch hat mittlerweile Tradition und so kam es, dass auch in diesem Jahr dieser Tag musikalisch gefeiert wurde. Die Kinder spielten voller Begeisterung Stücke auf ihren Instrumenten und sangen Chorlieder. Natürlich durfte auch das traditionelle Lichtmesslied nicht fehlen, bei welchem auch der ein oder die andere Bewohner/in mitsang. Abschließend gab es noch eine Einladung zum gemeinsamen Krapfenessen. Die Kinder nehmen eine sehr positive Auftrittserfahrung mit und proben schon motiviert für die bevorstehenden nächsten musikalischen Auftritte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert